Wirkungsvolle Helferlein bei Lampenfieber

Bei Lampenfieber, Rede- und Vortragsangst helfen oft KraeutermischungenIm letzten Artikel über Lampenfieber habe ich bereits einige Tipps gegeben, wie man Lampenfieber z.B. durch entspanntes Atmen oder gezielte Vorbereitung positiv beeinflussen kann. Lampenfieber kann jeden aus der Fassung bringen. Aber denken Sie sich nichts, wenn Sie unter Lampenfieber leiden, dann befinden Sie sich in wirklich guter Gesellschaft.

Lampenfieber ist nicht unbezwingbar

Wie man in einer Ausgabe der WELT nachlesen konnte, litt Barbara Streisand unter extremem Lampenfieber, weil ihr bei einem Auftritt einige Sätze entfallen waren. Daraufhin vermied sie 20 Jahre lang Bühnenauftritte. Auch der hervorragende Schauspieler Laurence Olivier litt jahrelang unter Panikattacken, seinen Text zu vergessen.

Und sogar der große Schauspieler Sir Alec Guinness verspürte vor jeder Premiere heftige Schmerzen entlang der Wirbelsäule. José Ferrer stellte sich im Publikum nur die besten Freunde vor, sonst hätte er nur schwer auftreten können.

Lampenfieber ist dennoch kein unbezwingbarer Feind. Wie ich schon im Artikel Angst zu versagen? Erste Hilfe bei Lampenfieber  erläuterte, kann Lampenfieber sogar sehr anregend wirken. Eine gesunde Mischung zwischen Vortragsangst und -freude ist sicher das beste Mittel, um einen souveränen Auftritt hinzulegen. Wer zu wenig Adrenalin verspürt, kann schnell ermüdend wirken.

So vermindern Sie Auftrittsängste

Heute möchte ich noch einige kleine Hilfen an die Hand geben, die durch äußerliche Einnahme Lampenfieber im grünen Bereich halten können. Immer gängiger scheint bei Musikern der Einsatz von Betablockern zu werden. Viele nehmen sie inzwischen bei Vorspielen oder schwierigen Konzerten. Sie sind ursprünglich ein chemisches Mittel bei zu hohem Blutdruck, bei Herzrhythmusstörungen, Herzinfarktgefahr u.a.

Bei Versuchen hat man herausgefunden, dass Musiker tatsächlich ruhiger und konzentrierter spielen können. Bei einzelnen Einnahmen dürfte es auch keine Gefahr für Nieren, Herz und andere Organe sein. Bedenklich finde ich persönlich es nur, wenn sie täglich ohne nennenswerten Grund eingenommen werden. Sie übersäuern den Körper und es kommt sicherlich nach längerer Einnahmezeit zu Nebenwirkungen. Elvis Presley soll in den letzten sieben Monaten seines Lebens an die 5.000 Tabletten geschluckt haben. Kein Wunder, wenn ein Körper dann kollabiert.

Pflanzliche Mittel bei Redeangst und Lampenfieber

Ich persönlich nehme generell nur pflanzliche und natürliche Mittel und habe noch nie chemische Bomben bei Lampenfieber, Castings oder Auftrittsnervosität eingesetzt. Neben gezielten Atemübungen sind Körperübungen und –bewegungen stressabbauend und beruhigend.

Hier noch einige wirkungsvolle Stressabbau-Tipps:

- Immer gut ist ein Glas lauwarmes Wasser.

- Ein sehr bewährtes Mittel bei Lampenfieber sind aber auch die Bachblüten-Notfall-Tropfen. Hierbei einige Tropfen auf die Zunge geträufelt und etwas in der Mundschleimhaut bewegt, beruhigt meist in den nächsten Augenblicken.

- Sehr beruhigend auf die Nerven wirkt auch Baldrian Tinktur. Man gibt dazu etwa einen Esslöffel auf ein Glas Wasser und trinkt dies schluckweise.

- Herzlichen Dank an dieser Stelle an den Münchner Naturarzt und Spezialist für Krankenhauskeime Rolf Müller. Er hat mir extra für meine Leser ein hervorragendes Mittel zur Bewältigung von Lampenfieber oder Redeangst zukommen lassen. Es stammt aus dem Bereich der Spagyrik. Dieses Rezept kann man auch gern zusammen mit den Bachblüten-Notfall-Tropfen einnehmen.

Hier nun die  äußerst hilfreiche spagyrische Pflanzenmischung bei Lampenfieber:

Taxus baccata - die Eibe
Rauwolfia serpentina - die Rauwolfie
Aconitum napellus - der Eisenhut
Catharanthus roseus - das madegassische Immergrün
Gelsemium sempervirens - der wilde Jasmin
Solidago virgaurea  - die Goldrute

50ml, mit Pipette, dosiert zum Beispiel: 10 - 7 - 3 Tropfen. (zu beziehen über die Klösterl Apotheke München, Apo Kl Spag hom-labor@kloesterl.de)

Wer sich direkt an Rolf Müller wenden möchte, kann dies gern über folgende Informationen tun:

Rolf Müller
Arzt für Naturheilverfahren
mobil 0151-27558853
www.mrsa-doc.de
www.mrsa-sanierung.de

Sie sehen also, auch gegen Lampenfieber ist ein Kraut gewachsen. So wünsche ich Ihnen bei Ihrem nächsten Auftritt viel Freude und Lampenfieber im optimalen Maß.

Posted: 03.02.2013
Lampenfieber, Redeangst, Auftrittsangst, pflanzliche Mittel bei Lampenfieber,

Zum Teilen auf den Button klicken:

Kommentar zum Artikel schreiben

Wir freuen uns immer über Kommentare. Nutzen Sie diese Möglichkeit um mit uns und unseren Lesern über das Thema zu diskutieren, oder tragen Sie mit Ihrer eigenen Meinung zu dem Thema bei.
Bitte benutzen Sie keine Domainnamen oder Keywords bei der Namenseingabe.
Kommentare sind eine sinnvolle Einrichtung, um sich miteinander auszutauschen und zu helfen.
Bitte halten auch Sie sich an die Gepflogenheiten.
Vielen Dank!

Kommentar schreiben